Kirchenmusik > Aktuelles

Aktuelles

Noah und seine Arche

Gut 40 kleine und große Zuhörer fanden sich am Sonntag zum ersten Geschichtenkonzert für Grundschulkinder in der Amanduskirche ein. Nach der Begrüßung durch Kantor Michael Kemper und Martina Bialas ging es gleich los mit dem Finale aus der 3. Symphonie von Camille Saint-Saens. Im weiteren Verlauf entwickelte sich ein Wechselspiel zwischen Musik und Text. Zur Geschichte von Noah erklang an ausgewählten Stellen Orgelmusik, die mal die emotionale Befindlichkeit der Akteure illustrierte (Gott ist traurig über die Menschen – Bach: Adagio a-moll), mal einen programmatischen Bezug zum Geschehen herstellte (Noah baut die Arche – Rutter: Toccata in seven). Eine überaus konzentrierte und ruhige Zuhörerschar verfolgte das Lesen der Geschichte von Martina Bialas vom Altarraum aus und das Musizieren von Michael Kemper an der Orgel. Am Ende sang der Kinderchor das Lied „Regenbogen – buntes Licht“ von Jöcker. Beim Refrain waren alle aufgefordert mitzusingen.

 

Weiterlesen …

Noah und die Arche

Am Sonntag, den 8.10.2017 findet in der Amanduskirche um 16:00 Uhr ein Konzert speziell für Kinder im Grundschulalter statt. Die Geschichte von Noah und seiner Arche wird gelesen von Martina Bialas. Michael Kemper wird diese Geschichte musikalisch auf der Orgel illustrieren. Das Konzert dauert ca. 30 Minuten, der Eintritt ist frei. Herzliche Einladung

Weiterlesen …

Chorkonzert

15.09.2017, 20.00 Uhr, St. Amandus, Datteln

„Be like the Bird – Mit tausend Klängen um die Welt“

Jugend-Mädchenchor der Chorakademie Dortmund

Leitung: Kelley Marie Sundin

Am kommenden Freitag, den 15. September 2017 um 20.00 Uhr wird der Jugend-Mädchenchor der Chorakademie Dortmund erneut mit einem abwechslungsreichen Konzertprogramm in der St. Amandus Kirche in Datteln zu hören sein.

Weiterlesen …

AmandusMusik Orgelradtour

Am Sonntag, den 03.09.3017 wird das ausgefallene Wandelkonzert nachgeholt. Los geht’s um 16:00 in der Josefskirche. In drei Kurzkonzerten spielt Michael Kemper Werke von Johann Sebastian Bach, Girolamo Frescobaldi, Eugene Gigout und Ralph Vaughn-Williams. Das zweite Konzert ist in der Marienkirche in Ahsen und das dritte in der Amanduskirche. Die Wege zwischen den Kirchen werden wir mit dem Rad zurücklegen. Nach dem Konzert in Ahsen gibt’s Kaffee und Kuchen auf dem Kirchplatz. Bei Regen findet die gesamte Veranstaltung um 16:15 in St. Amandus statt.

Herzliche Einladung

Weiterlesen …

AmandusMusik

Musikalisch ist einiges los in St. Amandus. Zunächst steht das Konzert für Klarinette und Orgel am Freitag, den 23.06.2017 um 20:00 an. Markus Brenk und sein Sohn Benedikt musizieren Werke von Günter Berger, Arthur Knapp, Ralph Vaughn-Williams u.a. Im Anschluss an das Konzert besteht in der alten Sakristei die Möglichkeit, das Gehörte bei einem Glas Wein nachklingen zu lassen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Am Sonntag, den 25.06.2017 singt das Vocalensemble der AmandusMusik die „Mass“ von Steve Dobrogosz um 11:00 im Gottesdienst. Jörg Kosloswki am Bass und Michael Kemper am Klavier begleiten den Chor bei dieser exzellenten Jazzmesse.  

Am Sonntag, den 02.07.2017 steht ein Wandelkonzert an. Los geht’s um 16:00 in der Josefskirche um 16:00. In drei Kurzkonzerten spielt Michael Kemper Werke von Johann Sebastian Bach, Girolamo Frescobaldi, Eugene Gigout und Ralph Vaughn-Williams. Das zweite Konzert ist in der Marienkirche in Ahsen und das dritte in der Amanduskirche. Die Wege zwischen den Kirchen werden wir mit dem Rad zurücklegen. Nach dem Konzert in Ahsen gibt’s Kaffee und Kuchen auf dem Kirchplatz. Bei Regen findet die gesamte Veranstaltung um 16:15 in St. Amandus statt.

Herzliche Einladung

Weiterlesen …

Klarinette & Orgel

Das nächste Freitagskonzert der AmandusMusik ist am 23.06.2017 um 20:00 in unserer Kirche. Markus Brenk und sein Sohn Benedikt Brenk musizieren Originalkompositionen für Klarinette und Orgel. Auf dem Programm stehen Werke von Günter Berger, Arthur Knapp und Ralph Vaughn-Williams. Das Konzert beginnt um 20:00. Im Anschluss besteht wie immer die Möglichkeit das Gehörte bei einem Glas Wein und kleinen kulinarischen Köstlichkeiten in der alten Sakristei nachklingen zu lassen. Der Eintritt ist frei. Herzliche Einladung.

Weiterlesen …

Vocalensemble singt in Olfen und Steinfurt

Am Samstag, den 13.05.2017 singt das Vocalensemble der AmandusMusik um 18:00 in St. Vitus in Olfen die Mass von Steve Dobrogosz. Ebenfalls zu Gast ist der Chor mit diesem außergewöhnlichen Werk am 20.05.2017 um 17:00 Uhr in St. Johannes Nepomuk in Steinfurt. 

Bei dieser Musik handelt es sich um ein im besten Sinne als Cross-Over zu bezeichnendes Stück. Die Grenzen zwischen klassische Musik, Jazz und auch populärer Musik werden gekonnt aufgehoben. In der Besetzung Chor, Klavier und Streicher nimmt sich der Komponist der Messtexte an und schreibt eine sehr persönliche und sehr eigensinnige Vertonung der einzelnen Teile.

Weiterlesen …

Venezianischer Glanz

Ad Honorem Claudio Monteverdi    -     „ Cantate domino canticum  novum“

Zusammen mit Studierenden, Kollegen und Gastdozenten der Detmolder Musikhochschule veranstaltet Monika Bovenkerk am 14.05.2017 um 18:00 Uhr ein Konzert mit Werken  des Venezianers Claudio Monteverdi und Heinrich Schütz in unserer Amanduskirche. Auf dem Programm stehen Motetten, Psalmvertonungen und Geistliche Konzerte von C. Monteverdi und H. Schütz.

Weiterlesen …

Blechbläser & Orgel

Am Freitag, den 28.4.2017 sind vier Blechbläser aus Münster in St. Amandus zu Gast.  Simon Lücke – Trompete, Torsten Hellbronn – Trompete, Fabian Faupel – Posaune, Philipp Müller – Posaune. Zusammen mit Kantor Michael Kemper an der Orgel musizieren sie Werke von Dubois, Elgar, Elmore, Gabrieli, Lemmens u.a. Bei der Musik an diesem Abend handelt es sich zum einen um Bearbeitungen sehr bekannter Werke, wie z.B. die „Fanfare“ von Nicolas-Jaques Lemmens oder „Nimrod“ von Sir Edward Elgar, zum anderen um Originalkompositionen für dieses Besetzung wie die „Toccata festiva“ von Karsten  Klomp. Von Robert Elmore, Robert Hobby und Gerald Near aus den USA sind drei Werke über bekannte englisch-amerikanisch Osterlieder im Programm.

Herzliche Einladung zu diesem festlich-österlichen Abend.

Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen …

AmandusMusik

Verrehrte Musikfreunde,

auch in diesem Jahr gibt es wieder ein breitgefächertes Programm der AmandusMusik. Die Jahresübersicht liegt in den Kirchen und im Pfarrbüro aus. Sie können sich jedoch die PDF-Datei auch hier herunterladen. 

Weiterlesen …

Chorkonzert

Am Freitag, den 10. März 2017, wird der Jugendkonzertchor der Chorakademie Dortmund um 20.00 Uhr in St. Amandus, Datteln ein geistliches Chorkonzert geben. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, um eine Spende wird gebeten. Das Spitzenensemble unter der Leitung von Felix Heitmann ist jedes Jahr aufs Neue mit einem Konzert zu Besuch in St. Amandus und erfüllt die wunderbare Akustik des Kirchenraumes mit erlesener Chormusik. In diesem Konzertprogramm werden die jungen Sängerinnen und Sänger einen großen Bogen über die Chormusik des 19. Jahrhunderts bis hin zum weit ins 20. Jahrhundert gepflegten spätromantischen Chormusikstil spannen. Damit präsentieren die 70 Mitglieder des Chores auch ihre eben erst bei einem namhaften Klassiklabel erschienene CD, auf der viele der an diesem Abend erklingenden Chorwerke dokumentiert sind. Im Zentrum des Programmes stehen vor allem deutsche Komponisten: Felix Mendelssohn Bartholdy, Heinrich von Herzogenberg, Anton Bruckner, aber auch Hugo Wolf und Max Bruch. Darüber hinaus werden auch Werke der skandinavischen Komponisten Knut Nystedt und Edvard Grieg erklingen.

Weiterlesen …

Orgelkonzert

Am Sonntag, den 4.12.2016 (2. Advent) spielt Michael Kemper Orgelwerke von Johann Sebastian Bach, Jean Roger Ducasse und Robert Schumann. Das Konzert beginnt um 17:00 Uhr, der Eintritt ist frei. Nach dem Konzert besteht die Möglichkeit das Gehörte bei Wein und Brot in der alten Sakristei nachklingen zu lassen.

Weiterlesen …

Social

Bei Facebook teilen