Kirchenmusik > Aktuelles > Kirchenmusik - Aktuelles - Nachricht lesen

Noah und seine Arche

Ein erstes Geschichtenkonzert für Kinder

Gut 40 kleine und große Zuhörer fanden sich am Sonntag zum ersten Geschichtenkonzert für Grundschulkinder in der Amanduskirche ein. Nach der Begrüßung durch Kantor Michael Kemper und Martina Bialas ging es gleich los mit dem Finale aus der 3. Symphonie von Camille Saint-Saens. Im weiteren Verlauf entwickelte sich ein Wechselspiel zwischen Musik und Text. Zur Geschichte von Noah erklang an ausgewählten Stellen Orgelmusik, die mal die emotionale Befindlichkeit der Akteure illustrierte (Gott ist traurig über die Menschen – Bach: Adagio a-moll), mal einen programmatischen Bezug zum Geschehen herstellte (Noah baut die Arche – Rutter: Toccata in seven). Eine überaus konzentrierte und ruhige Zuhörerschar verfolgte das Lesen der Geschichte von Martina Bialas vom Altarraum aus und das Musizieren von Michael Kemper an der Orgel. Am Ende sang der Kinderchor das Lied „Regenbogen – buntes Licht“ von Jöcker. Beim Refrain waren alle aufgefordert mitzusingen.

 

Zurück

Social

Bei Facebook teilen