Aktuell > Aktuelles > Aktuelles - Nachricht lesen

Nachricht anzeigen

„Ich bin bei euch alle Tage“ – ein Tag für alle, deren Partner verstorben ist

Mitfahrgelegenheit aus Datteln

Der Tod des geliebten Partners kann das Leben auf den Kopf stellen. Trauer, Schmerz, Einsamkeit und Unverständnis drohen, alle Hoffnung zu überlagern. In dieser Zeit der Trauer ist es wohltuend, Menschen zu begegnen, die das gleiche Schicksal teilen. Die Kirche ist Gemeinschaft der Lebenden und Verstorbenen, die der Botschaft des Auferstandenen traut.

Bischof Genn lädt alle Menschen, deren Partner verstorben ist, am Samstag, 23.09.2017 zu einem gemeinsamen Tag nach Münster ein.

Den Auftakt des Segnungstages bildet die Eucharistiefeier im St.-Paulus-Dom in Münster. An dessen Ende besteht die Möglichkeit zur Einzelsegnung. Nach einem Mittagessen können Sie am frühen Nachmittag zwischen verschiedenen Angeboten wählen. Nach Kaffee und Kuchen klingt der Tag mit einer gemeinsamen Andacht im Dom aus. Für den Nachmittag werden verschiedene Veranstaltungen angeboten: Singen tröstet und füllt die Stille, Das Herz steinschwer, Trauer mitten im Leben, Domführung und Konzert mit Rezitationen. Bitte bei der Anmeldung die gewünschte Veranstaltung angeben.

Anmeldungen beim Bischöflichen Generalvikariat, Münster, Tel. 0251/495-7567. Die Kosten betragen 10,00 € für Mittagimbiss, Kaffeetrinken und Programm.  

Mitfahrgelegenheit bietet Pastoralreferentin Maria Hölscheidt an, die hierfür bis Ende Juli um Anmeldung im Pfarrbüro bittet.

Zurück

Social

Bei Facebook teilen