Aktuell > Aktuelles > Aktuelles - Nachricht lesen

Nachricht anzeigen

Jesus last way and...?

Hallo Kids,


wenn Ihr denkt, die Menschen von damals sind tot, wir haben nichts damit zu
tun, irrt Ihr euch. Ihre Ansichten, ihre Ablehnung oder ihre Begeisterung gibt
es noch. Ich kann von vielen solchen Begegnungen erzählen.
Wann: Karfreitag, 14. April, 10.00 Uhr – 11.30 Uhr
Wo:  Treffpunkt Parkplatz Katenkreuz
Wer: Jugendliche von 10 – 14 Jahren (ab 4. Klasse)
Ich freue mich auf dein Kommen. Andreas Masiak


Elterninfo!
Vielfach ist der Wunsch an mich herangetragen worden, auch Angebote zwischen der
Erstkommunion und Firmung zu machen. Die Idee zu dem „Jesus last way and…“ ist bei dem
Elternabend am 30.03.2017 entstanden. Wir werden auf dem Weg an sieben Stationen verweilen,
wo wir das Verhalten von Menschen beleuchten werden. Vieles davon erlebe ich im Schulalltag,
wie Ihre Kinder/Jugendlichen auch. Diese Zeit des Miteinandergehens ist also nicht in erster
Linie ein Erinnerungsweg an die Geschehnisse von damals, sondern eine Möglichkeit, auf den
eigenen Weg und die Mitmenschen zu schauen. Ermöglichen Sie Ihrem Kind/ Jugendlichen den
Weg. Da sich noch kein Team gebildet hat, welches die Aufsichtspflicht gewährleisten kann,
stellen Sie bitte sicher, dass eine Aufsichtsperson Ihr Kind begleitet. Das kann auch Opa oder
Oma sein. Der Weg führt auf den Wanderwegen durch die Haard. Ausfall nur bei Gewitter.


Veranstalter: Pfarrgemeinde St. Amandus, Pastoralreferent und Schulseelsorger
Andreas Masiak, Tel. 56 52 263, Email: Masiak-a@bistum-muenster.de

Zurück

Social

Bei Facebook teilen